Liebesferien für einen Kastraten

 

Im Sommer 2011 hatten wir Besuch von Brunos Mama und seinem Neffen Rafaelo.

 

Raffi ist ein liebenswerter Klops, ein Clown mit einem Hang zur Tolpatschigkeit. Er kannte außer seiner Rjanna keine anderen Katzendamen. Nun traf er bei uns auf die rollige Marie.

 

Marie machte ihm  die ganze Zeit schöne Augen, so dass es letztendlich zu einer Deckung kam, Allerdings saß Raffi zu anfangs falsch auch Marie, was uns sehr amüsierte. Da er kastriert war, mußten wir uns keine Sorgen machen, er hatte seinen Spaß und Marie offensichtlich auch.

 

Bruno indes kuschelte mit seiner Mama, was die eifersüchtige Natascha dazu brachte sich mit ins Körbchen zu quetschen.

 

Die Quintessenz des Besuches: Marie kann nun jede Tür öffnen. Das hatte ihr Raffi heimlich gezeigt. Sie ist halt' die Schlaueste unserer Miezen!

Impressum • © 2018 by Fam. Roch • D-76761 Rülzheim • mail: info@schlafmiezen.de